Das kleine und familiäre Seniorenheim ,,mien to hus" in einer ruhigen
Seitenstraße des kleinen Ortes Ofen am westlichen Stadtrand von Oldenburg
ist eine von Pflegekassen und Sozialhilfeträgern anerkannte Pflegeeinrichtung,
die seit Januar 2002 von Ursula Ulrich geführt wird. 

 

 

 

 

Im Ort Ofen gibt es eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten
aller Art sowie mehrere Arztpraxen und Apotheken. 

 

 

 

 

 

Das aktuelle ausstattungsbezogene und personelle Angebot des
rollstuhl- und behindertengerechten Hauses bietet älteren Menschen,
denen das Wohnen in den eigenen vier Wänden nicht mehr möglich ist,
ein Zuhause in der Vertrautheit häuslicher Umgebung. Wintergarten und
Hausterrasse laden zum Verweilen ein. 

 

 

 

 

In der freundlichen und persönlichen Atmosphäre des Seniorenpflegeheims
,,mien to hus" wird selbstverständlich ein Leistungsangebot präsentiert, das
durch fachliche Kompetenz und in besonderem Maße durch Herzlichkeit,
menschliche Zuneigung und persönliches Engagement geprägt ist.
Die Anforderungen des Pflegeversicherungsgesetzes, insbesondere die des
gültigen Rahmenvertrages nach § 75 und § 80 des SGB XI werden mehr als erfüllt.

 

 

Die Pflegequalität des Hauses basiert auf gewissenhafter Pflegeplanung und
Pflegedokumentation nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel unter
Berücksichtigung der persönlichen Bewohner - Biografie, Interessen und
Bedürfnisse sowie natürlich der Zufriedenheit der Bewohner.